Hallo Reisender!

Wir sind ein RPG Forum, welches auf den Anime "Sailor Moon" basiert. Jedoch sind auch User welche sich nicht mit Sailor Moon auskennen herzlich Willkommen!
Bist du mutig und möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen? Dann melde dich an und fülle den Steckbrief aus. Sobald er angenommen wurde, kann dein Abenteuer beginnen!
Falls etwas unklar ist, kannst du uns gerne fragen. Wir sind eine nette Community und sehr hilfsbereit.
Unser Forum bietet folgendes:
  • Sehr aktives Inplay
  • Ortstrennung
  • Kampfsystem
  • Handwerksberufe
  • Schulsystem mit Noten
  • Questsystem
  • Begleitersystem
  • u.v.m!
Wir freuen uns schon auf dich!

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

» Rise Up [Gesuche]
Gestern um 11:58 von Gast

» vorweihnachtliche Grüße & Event
Gestern um 11:26 von Gast

» Nachträgliche Veränderung von Angriffen oder Fähigkeiten? 2.0
Mo 12 Nov - 19:23 von Sailor Ardor

» Nachträgliche Veränderung von Angriffen oder Fähigkeiten?
So 11 Nov - 10:39 von Sailor Lulea

» Sailor Chuu-Ko
Fr 9 Nov - 9:58 von Sailor Galaxia

» Sailor Ogre
Fr 9 Nov - 9:57 von Sailor Galaxia

» Sailor Pax Misera
Fr 9 Nov - 9:56 von Sailor Galaxia

» Guardian Caius
Fr 9 Nov - 9:56 von Sailor Galaxia

» Guardian Alexiel
Fr 9 Nov - 9:55 von Sailor Galaxia

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Sailor Galaxia
 
Sailor Lulea
 
Sailor Ardor
 
Sailor Blacktears
 
Sailor Dark Souls
 
Guardian Caius
 
Sailor Pax Misera
 
Guardian Riyu
 
Sailor Dryadalis
 
Guardian Alexiel
 
Gallery Yuri Topliste



 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Großes Update 2018

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Saphir-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Kuro
Kampfpunkte: 202
Fähigkeiten:

BeitragThema: Großes Update 2018   Di 18 Sep - 20:16

Großes Update 2018

Passend zum 4-Jährigen Bestehen dieses Forums gibt es wie angekündigt ein paar Änderungen hier im Forum. Hier werden wir euch alle Neuerungen auflisten:

1. Lehrer erhalten höhere Kampfpunkte
Wir finden, dass ein Krieger nach hunderten Jahren Erfahrung mehr Kräfte besitzen sollte, als ein Schüler, der 1-2 Wochen die Akademie besucht hat. Ab der 3. oder 4. Klassenstufe wäre es vielleicht denkbar, aber nicht so früh. Deshalb erhält jeder Lehrer zu Beginn direkt 8.000 Kampfpunkte. Dies verdeutlicht auch, wie stark und erfahren diese Krieger bereits sind. Alle bisherigen Lehrer erhalten somit +4.000 KP mehr.

2. Kampfsimulator Stufe 3

Passend zu Punkt eins, wird es dazu eine weitere Stufe im Kampfsimulator geben. Doch vorsicht! Die Monster werden für einige Schüler noch viel zu stark sein!

3. Neue Fähigkeiten
Es ist von nun an wieder möglich, eine weitere Fähigkeit zu erlangen, sobald ein Schüler die nächste Klassenstufe erreicht. Auch Lehrer können ihre Fähigkeiten ausbauen. Um es euch jedoch nicht zu leicht zu machen, müsst ihr eure neue Fähigkeit erwürfeln. Alle nötigen Informationen findet ihr im jeweiligen Thema bei den Glücksspielen. Der bisherige Fortschritt um Fähigkeiten zu erhalten wird nicht verworfen, sondern dient nun einem anderen Ziel.

4. Charakterbogen
Die Charakterentwicklung wurde nun in "Charakterbogen" umbenannt. Der Charakterbogen dient lediglich als Gedächtnisstütze für euch. Er hat sonst keine Auswirkungen. Deshalb dürft ihr ihn von nun an selbst bearbeiten. Außerdem wurde ein weiterer Punkt "Gegenstände" hinzugefügt, damit ihr immer einen Überblick habt, was euer Chara alles besitzt.

5. Geburtstagskinder
Ja, wir haben den Vorschlag angenommen. :)
Von nun an dürfen alle Geburtstagskinder an ihrem Geburtstag mit einem Chara ihrer Wahl doppelt viele Würfel bei den Glücksspielen "Kristallsuche" und "Begleitertraining" verwenden.

6. Neue Quests
Um neben den Handwerksquests auch die anderen wieder ins Leben zu rufen, gibt es ein paar neue Quests und Kampfquests. Natürlich werden dies nicht die letzten sein. Weitere folgen noch!

7. Regeländerungen/ -umschreibung
Zusätzlich wurden ein paar Regeln geändert oder umschrieben, um sie evtl. etwas verständlicher für euch zu machen:

Schulregeln
alte Regel:
 



Neue Regel:

2.4
Die gesamte Schullaufbahn beträgt 4 Klassenstufen. Jede Klassenstufe dauert eine Schulwoche.
Alle Schüler, egal welchen Alters, gelangen zu Beginn ihrer Ausbildungszeit in die erste Klasse. Am Samstag der jeweiligen Wochen findet eine Prüfung statt. Die Prüfung, plus das Verhalten und die Mitarbeit im Unterricht entscheiden die Zeugnisnote. 

Die jeweiligen Klassenstufen wurden nach Edelsteinen benannt die jeweils eine Symbolik darstellen. 

1. Klassenstufe: Aquamarin-Klasse (Für Ruhe und Furchtlosigkeit)
2. Klassenstufe: Saphir-Klasse (Für Inspiration und Intuition)
3. Klassenstufe: Smaragd Klasse (Für große Stärke und Selbsterkenntnis)
4. Klassenstufe: Topas-Klasse (Für Konzentrationsvermögen und geistiger Klarheit)

Für die Teilnahme am Unterricht wird man folgendermaßen belohnt:

Jeder Schüler erhält pro teilgenommener Unterrichtsstunde (außer Kurs) folgende Kristalle für Mitarbeit, Verhalten und Entwicklungsstand:
Galaktisch: 10.000 Kristalle
Universal: 6.000 Kristalle
Unterirdisch: 2.000 Kristalle

Lehrer:
Jeder Lehrer erhält pro gegebenes Unterrichtsfach 70.000 Kristalle.

Die Kristalle werden außerhalb des Inplays verteilt.

Schüler sollten an den Prüfungen teilnehmen, da sie sonst in der aktuellen Klassenstufe verbleiben. Außerdem müssen sie während der Prüfung mind. 500 Kampfpunkte besitzen um dem Niveau der Saphirklasse stand halten zu können. Schüler, die wiederholt den Prüfungen fernbleiben (3x), werden der Akademie verwiesen.
Ausnahme: Der jeweilige Schüler ist durch eine schwere Verletzung nicht in der Lage die Prüfung abzulegen. In diesem Fall erhält er eine Nachprüfungsmöglichkeit am Folgetag oder am Montag.
Charaktere, die zwischen Freitagabend und dem Prüfungstag für das Inplay freigeschaltet werden, kommen automatisch in die Aquamarinklasse.

Nach den Prüfungen werden die Zeugnisse verteilt. Hier werdet ihr für jede Note folgendermaßen belohnt:
Für jedes Unteriridisch gibt es 5 Kampfpunkte.
Für jedes Universal gibt es 10 Kampfpunkte.
Und für jedes Galaktisch gibt es 15 Kampfpunkte.
Dazu erhält jeder Schüler der in die nächste Klasse versetzt wird einen Fähigkeitenstein, mit dem er eine neue Fähigkeit freischalten kann. Lehrer erhalten bei der Zeugnisvergabe ebenfalls einen Fähigkeitenstein.


Je nach Leistung, kommen eure Schüler in die nächste Klassenstufe oder müssen die Klasse ein weiteres Mal wiederholen, wenn sie einen auf dem Zeugnis einen Notendurchschnitt von mind. 2,4 haben. Hat der Schüler einen Kurs besucht, muss er erst ab einen Notendurchschnitt von 2,5 die Klasse wiederholen. Auch auf Wunsch darf man die Klasse wiederholen.
Es empfiehlt sich bei Klassenwechseln mindestens folgende Kampfpunkte zu besitzen:
Saphir: 1.000 KP
Smaragd: 3.000 KP
Topas: 5.000 KP




Neue Schulregel 2.6:

2.6
Praktische wie theoretische Aufgaben, welche der Lehrercharakter erstellt, sollten z.b. die Durchschnitts KP der Klasse berücksichtigen.
Beispiel:
Die Klasse besteht aus 8 Schülern, zum Zeitpunkt der Aufgabenerstellung hat die Gesamt KP der Klasse einen Wert von 16.735 KP, würde eine Durchschnitts KP von 2.092 ergeben, welche auf glatte 2.000 KP abgerundet wird. (Die Durchschnitts-KP sollte immer auf eine glatte Zahl in 500er Schritten abgerundet werden z.B. 1.569 auf 1.500; 1.396 auf 1.000;...)

Die Durchschnitts KP der Schülercharaktere in einer Klassenstufe sollte für alle praktischen oder theoretischen Aufgabenstellungen als Maß genommen werden, bei der die Aufgabenerstellung die Kampfpunkte benötigt.


Kampfsimulator

alt:
 

Die Senshi Akademie mag sich zwar in einem alten Schloss befinden, doch sie ist teilweise mit der neuesten Technik der Galaxie ausgestattet um die Ausbildung in vollen Zügen genießen zu können!
Einer dieser großartigen Vorzüge ist der Kampfsimulator "Train it- pro"!
Durch Hologramme werden Monster und Kreaturen erzeugt, gegen die ihr kämpfen müsst was den großen Vorteil bringt, dass ihr keine Verletzungen erleidet. Der gesamte Raum ist mit Beton verkleidet, weshalb ihr euch wegen Schäden keine Sorgen machen braucht.
In drei verschiedenen Trainingsstufen können Schüler, sowie Lehrer trainieren und an Stärke gewinnen.
Sobald ihr die Halle betretet, verwendet den Würfel "Kampfsimulator" und der Zufall entscheidet gegen welches Monster ihr antretet und wie viel Kampfpunkte ihr gewinnen könnt (Tabelle unten). Je höher die Stufe, desto schwerer die Gegner.

Regeln:
- Wenn sich eine Trainingsgruppe oder Person im Kampfsimulator befindet, dürfen keine weiteren ihn betreten. Außerdem dürfen sich nur maximal vier Personen gleichzeitig im Kampfsimulator aufhalten.

- Wenn ihr in einer Gruppe gegen mehrere Monster antretet, addiert die Verteidigung. Diese müsst ihr dann  gemeinsam überbieten. Die Anzahl der Gegner ist auf einen pro anwesenden Charakter begrenzt. Begleiter zählen nicht mit! 

- Pro Spieltag habt ihr 3 gewertete Versuche bei denen ihr KP erhalten könnt. Zudem können die Kampfsimulatoren wertungsfrei und damit ohne Belohnung beliebig oft pro Spieltag genutzt werden. Begleiter können generell mitgenommen werden, ihre Kampfpunkte zählen jedoch nicht mit.

- Möchtet ihr im Kampfsimulator trainieren und dafür Kampfpunkte erhalten, postet bitte hier bevor ihr beginnt und wer teilnimmt. Wenn ihr das Training beendet habt, postet ein weiteres Mal in diesem Thread und schreibt auch dazu, ob ihr erfolgreich seid, wie stark die Monster waren und wie viel KP ihr dadurch erhaltet.

- Die Kampfsimulatoren findet ihr im Inplaybereich im Gebäude. Es stehen drei zur Auswahl.

Würfel:
Stufe 1: 400 - 7.000 Verteidigung
Stufe 2: 18.000 - 50.000 Verteidigung
Stufe 3: 40.000 - 144.000 Verteidigung



Also dann! Viel Spaß beim Training!


Handwerksregeln


Handwerksquests Regeln
alt:
 

Neben den Kampfquests könnt ihr ein Handwerk erlernen und ausüben. Das hört sich vielleicht etwas kompliziert an, aber das ist es im Grunde nicht. ;)

Es gibt 7 verschiedene Arten von Handwerksfähigkeiten:

- Forstwirtschaft/Förster
- Vieh- und Landwirtschaft/Bauer
- Bauhandwerk/Baumeister
- Tagebau/Steinmetz
- Bergbau/Bergmann
- Schmiedekunst/Schmied
- Ausbildung/ Ausbilder (Akademiewachen)

Der Sinn der ganzen Handwerke ist es, dass ihr euch ein paar Kristalle dazu verdienen könnt und gleichzeitig die Akademie und Minar ausbaut. Dies ist nähmlich sehr wichtig in solch gefährlichen Zeiten.
Mit der Zeit entstehen neue Gebäude und bereits vorhandene können ausgebaut werden. Verbesserungen erhöhen die Produktivität eines Handwerksbereichs.

Euer Character darf alle Handwerke ausüben oder sich auf eines spezialisieren. Für jede erledigte Handwerksquest, erhaltet ihr Erfahrungspunkte. Wie viele ihr bereits besitzt könnt ihr in eurem Profil nachsehen. Sobald ihr genügend Erfahrungspunkte gesammelt habt, steigt ihr in dem jeweiligen Handwerk ein Level auf und erhaltet einen Multiplikator, der eure gesammelten Güter erhöht.

Aber nun zur eigentlichen Quest:
- Handwerksquests können zwischen 5 Uhr und 21 Uhr erledigt werden.

- Pro Zeitabschnitt (z.B. 15-18 Uhr) kann ein Charakter nur eine Handwerksquest abschließen.

- Schaut euch die jeweiligen Quests an. Postet kurz bevor ihr beginnt unter der jeweiligen Quest. Sobald ihr sie angenommen habt und mit eurem Chara vor Ort seid, kann die Arbeit beginnen. Gerne könnt ihr auch zu zweit oder in einer Gruppe die Quest erfüllen, dann ist es nicht so langweilig. ;)

- Zur Erfüllung der Quest muss jeder beteiligte Charakter vor Ort und passend zur Aufgabe mindestens 2000 Zeichen schreiben. Dabei ist es egal ob in einem Post zusammen gefasst oder in einzelnen Posts verteilt.

- Wenn ihr fertig seid verwendet den Würfel im dazugehörigen Questthema und verwendet die entsprechende Würfelanzahl des Handwerksbereichs (s. unten). Diese Würfel zeigen an, wie viele Güter ihr im Laufe der Quest produziert/ gesammelt habt. Falls ihr je nach Erfahrungspunkte einen Multiplikator besitzt wird dieser natürlich angewandt. Sobald alle beteiligten gewürfelt haben schreibt kurz eine Fertigmeldung darunter. Nun können wir euch die ausstehenden Belohnungen gut schreiben.

- Erhaltene und verbrauchte Güter landen im Lager der Akademie oder werden dort herausgenommen.
Aber Vorsicht! Für manche Quests werden auch Güter verbraucht. Wie viele es sind, könnt ihr im jeweiligen Questthema sehen. Deshalb schaut immer vorher im Lager nach ob genügend Güter vorhanden sind, da ansonsten nur ein Anteil verbucht werden kann.


Aktuell Würfelanzahl nach Berufszweigen:
- Forstwirtschaft: Basiswürfel (3) ohne Verbesserung
- Vieh- und Landwirtschaft: Basiswürfel (3) ohne Verbesserung
- Bauhandwerk: Basiswürfel (3) ohne Verbesserung
- Tagebau: Basiswürfel (3) ohne Verbesserung
- Bergbau: Basiswürfel (3) ohne Verbesserung
- Schmiedekunst: Basiswürfel (3) ohne Verbesserung
- Ausbildung: Basiswürfel (3) ohne Verbesserung

Außerdem erhaltet ihr pro erledigte Handwerksquest 40.000 Kristalle (maximal 2x pro Spieltag) und 50 Erfahrung im jeweiligen Handwerksbereich!


RPG Regeln

alt:
 

4.1
Es ist erlaubt unter bestimmten Voraussetzungen bis zu 5 aktive und 2 inaktive Charas zubesitzen. Um jedoch einen zweiten Charakter (Account) zu bekommen, muss man bereits seit mindestens drei Monaten aktiv am Inplay teilgenommen haben. Außerdem ist die Erlaubnis beider Admins erforderlich. Je mehr Accounts ihr haben möchtet, desto strenger werden die Anforderungen. Euch muss nämlich bewusst sein, dass mehrere Charaktere sehr viel Zeit in Anspruch nehmen und es auch mal vorkommen kann, dass ihr mit euch selber posten müsst.

4.2
Wenn ihr einen Chara nicht mehr spielen aber auch nicht löschen möchtet, so kann dieser Account inaktiviert werden und ist nicht mehr zugänglich. Charaktere dürfen nur inaktiviert werden, wenn er die aktuelle Spielszene abgeschlossen hat.
Beispiel: Er steckt in einer Unterhaltung und muss diese abschließen.
Ob euer Charakter die Akademie währenddessen oder nur den Ort mit einem entsprechen tbc-Hinweis verlässt ist euch überlassen.
Charaktere dürfen erst nach mindestens 24 Stunden im Inplay , reaktiviert oder wieder deaktiviert werden. Wurde z.B. ein Charakter während der Spielzeit Spieltag 13 05:00-07:00 deaktiviert, so kann er erst wieder zu Spieltag 10 07:00-09:00 aktiviert werden. Sollte es am Folgetag Spielzeit 07:00-09:00 nicht geben, so muss bis zum nächsten Zeitblock gewartet werden. In dem Fall dann bis Zeitblock 09:00-12:00 Uhr.

4.3
Unterschiede:
aktiver Charakter samt Begleiter:
- kann alle Funktionen und Möglichkeiten des Inplay/Forums nutzen
- unterliegen den Inaktivitätsregeln

inaktiver Charakter samt Begleiter:
- unterliegen nicht den Inaktivitätsregeln
- wird hellblau eingefärbt
- kann keine Funktionen des Inplays/Forums nutzen
- wird nicht versetzt, falls es sich um einen Schüler handelt
- kann in keinster Weise verbessert werden, z.B. Dinge im Shop kaufen, Kristalle/KP/... erhalten oder diese verteilen
- kann nicht an Events teilnehmen oder von ihnen profitieren, egal ob im Inplay oder im restlichen Forum
- einzige Ausnahme: Gutschrift von Belohnungen, die alle Accounts eines Users erhalten.

_________________
Balloutfit:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Großes Update 2018
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Senshi Akademie ::  :: Rund um das Forum :: Wichtiges und Neuigkeiten-
Gehe zu: