Hallo Reisender!

Wir sind ein RPG Forum, welches auf den Anime "Sailor Moon" basiert. Jedoch sind auch User welche sich nicht mit Sailor Moon auskennen herzlich Willkommen!
Bist du mutig und möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen? Dann melde dich an und fülle den Steckbrief aus. Sobald er angenommen wurde, kann dein Abenteuer beginnen!
Falls etwas unklar ist, kannst du uns gerne fragen. Wir sind eine nette Community und sehr hilfsbereit.
Unser Forum bietet folgendes:
  • Sehr aktives Inplay
  • Ortstrennung
  • Kampfsystem
  • Handwerksberufe
  • Schulsystem mit Noten
  • Questsystem
  • Begleitersystem
  • u.v.m!
Wir freuen uns schon auf dich!

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

» Rise Up [Gesuche]
Gestern um 11:58 von Gast

» vorweihnachtliche Grüße & Event
Gestern um 11:26 von Gast

» Nachträgliche Veränderung von Angriffen oder Fähigkeiten? 2.0
Mo 12 Nov - 19:23 von Sailor Ardor

» Nachträgliche Veränderung von Angriffen oder Fähigkeiten?
So 11 Nov - 10:39 von Sailor Lulea

» Sailor Chuu-Ko
Fr 9 Nov - 9:58 von Sailor Galaxia

» Sailor Ogre
Fr 9 Nov - 9:57 von Sailor Galaxia

» Sailor Pax Misera
Fr 9 Nov - 9:56 von Sailor Galaxia

» Guardian Caius
Fr 9 Nov - 9:56 von Sailor Galaxia

» Guardian Alexiel
Fr 9 Nov - 9:55 von Sailor Galaxia

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Sailor Galaxia
 
Sailor Lulea
 
Sailor Ardor
 
Sailor Blacktears
 
Sailor Dark Souls
 
Guardian Caius
 
Sailor Pax Misera
 
Guardian Riyu
 
Sailor Dryadalis
 
Guardian Alexiel
 
Gallery Yuri Topliste



 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 [Buch] Kräuter und ihre Anwendung

Nach unten 
AutorNachricht
Sailor Umbra
Lehrpersonal
Lehrpersonal
avatar


190918
Beitrag[Buch] Kräuter und ihre Anwendung

Wird noch ausgearbeitet
Kräuter
und ihre Anwendung

1. Einleitung
Die Kräuter auf Estion sind vielfältig und es gibt für jedes Leiden ein passendes und wirksames Kraut. In diesem Buch beschäftigen wir uns mit den Kräutern in und um Minar. Doch nicht nur Kräuter sind beliebt in der Heilkunde. Auch andere Substanzen wie zum Beispiel Teile eines Tieres können sehr nützlich sein. Diese Substanzen werden hier ebenfalls aufgelistet. Alle Kräuter und Substanzen werden nach Art der Behandlung und beinhalten das Aussehen, das Vorkommen und die Wirkung.
2. Innere Medizin










NameAussehenWirkungVorkommen
BlautraumDer Blautraum ist eine Alge, welche im Wasser wächst. Anfangs hat sie eine grünliche Farbe, doch sie verfärbt sich nach ein paar Wochen hellblau. Erst dann kann sie geerntet werden.Der Blautraum gehört zu den Blaualgen und sollte mit Vorsicht behandelt werden. Beim Verzehr löst er durch halluzinogene Inhaltsstoffe Wahnvorstellungen aus. Von Halluzinationen wie singenden Schafen bis hin zu verfolgenden Racheengeln wurde viel berichtet. Kräuterkundige und Ärzte setzen diese Alge als Schmerzmittel ein.Flüsse und Seen
KaffeepilzDer Kaffeepilz ist ein Pilz, der nahe an Bäumen wächst und durchgehend dunkelgrau ist.Geschält, getrocknet und gemahlen hat dieses gräuliche Pulver nichts mit irdischem Kaffee gemein, doch seine Wirkung ist die selbe, da der Pilz Koffein bildet und in den Fruchtkörpern speichert. Das Pulver wird mit Milch vom Dampfrind aufgekocht, gefiltert und dann serviert. Die graue Farbe bildet indes mit der in der Milch enthaltenen Milchsäure einen Komplex und die Farbe verändert sich von Grau zu einem hellen Gelb. Dieses Getränk ist bei Erwachsenen, besonders morgens, wegen seiner belebenden Wirkung sehr beliebt, doch auch in der Medizin findet er Verwendung.Wälder an Bäumen
SchlafmoosDas Schlafmoos hat eine rötlich braune Färbung und duftet nach Vanille.Entsprechend getrocknet und zerkleinert kann ein Kräuterkundiger mit diesem Moos ein wirksames Schlafmittel herstellen. Bei Überdosis führt es zu einem komatösen Zustand, ist jedoch nicht tödlich und betroffene Personen wachen nach einigen Tagen wieder auf. Priester nutzen diesen Effekt für eine spezielle Meditaion.
Verzehrt man eine große Menge von Schlafmoos treten sofort Magenbeschwerden auf und der Betreffende muss sich übergeben.
Wälder an Felsen.
KaffeekrautDas Kaffekraut hat ein sattes Braun und längliche Blätter, an dicken grünen Stielen Es riecht Mokka ähnlich und schmeckt erdig und leicht salzig.Das Kaffekraut hat einewach Heilende Wirkung. Es hilft dem Körper, Geist und Seele verlorene Energie schneller zurückzugewinnen.  Es kann zu Brei zermörsert und mit Wasser(egal ob kalt oder warm) aufgegossen werden. Anschließend sollte es unverzüglich getrunken werden. Um ein ideales Ergebnis zu erzielen, sollte ungefähr ein Esslöffel des Breis in Wasser geben und maximal 2 Gläser am Tag trinken. Aber auch in Pulverfprm verliert er nicht seine Wirkung. Bei Überdosierung kann man bis zu 40 Stunden nicht mehr schlafen.Sandige Erde, nur in der Sturmzeit
Schwarzes PfefferblattDas Pfefferblatt ist ein Gestrüpp, an dem ausschließlich Blätter wachsen. Die Blätter sind glatt und schwarz und können verwendet werden. Sie riechen nach starkem Pfeffer, deshalb auch der Name.Das Pfefferblatt sollte nur getrocknet verzehrt werden, da es erst dann seine volle Wirkung entfaltet. Eingenommen stärkt es die Leistung des Gehirns, ohne es dabei zu überlasten. Im Gegenteil: Es wirkt beruhigend auf das Gehirn.
Bei übermäßigen Verzehr kann es jedoch ins Gegenteil um schwingen. Man wird müde und unkonzentriert.
Weicher Morrboden

_________________
Balloutfit:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

[Buch] Kräuter und ihre Anwendung :: Kommentare

Keine Kommentare.
 

[Buch] Kräuter und ihre Anwendung

Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Senshi Akademie ::  :: Characterangelegenheiten :: Tagebücher :: Tagebücher der Lehrer :: Sailor Umbra-
Gehe zu: