Hallo Reisender!

Wir sind ein RPG Forum, welches auf den Anime "Sailor Moon" basiert. Jedoch sind auch User welche sich nicht mit Sailor Moon auskennen herzlich Willkommen!
Bist du mutig und möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen? Dann melde dich an und fülle den Steckbrief aus. Sobald er angenommen wurde, kann dein Abenteuer beginnen!
Falls etwas unklar ist, kannst du uns gerne fragen. Wir sind eine nette Community und sehr hilfsbereit.
Unser Forum bietet folgendes:
  • Sehr aktives Inplay
  • Ortstrennung
  • Kampfsystem
  • Handwerksberufe
  • Schulsystem mit Noten
  • Questsystem
  • Begleitersystem
  • u.v.m!
Wir freuen uns schon auf dich!

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

» Anfragen
Mi 12 Dez - 15:47 von Gast

» Ein paar Fragen
Do 6 Dez - 10:38 von Sailor Blacktears

» Lulea ist nicht da
Mi 5 Dez - 13:18 von Sailor Usamaru

» Sailor Rainbow - Guardian Cazuma und Sailor Vivilonya's und Sailor Usamaru's Abwesenheiten
Di 4 Dez - 22:17 von Sailor Rainbow

» Blacktears, Alexiels, Rinan und Dryadalis Abwesenheiten
Di 4 Dez - 20:46 von Sailor Ardor

» Sailor Crystal - Melody White
Mo 3 Dez - 10:39 von Sailor Lulea

» Adventsgrüße auf vier Pfoten
Sa 1 Dez - 23:34 von Gast

» Wachsende Schatten
Sa 1 Dez - 16:27 von Gast

» Mutprobe im Malona Wald
Fr 30 Nov - 11:31 von Sailor Lulea

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Sailor Galaxia
 
Sailor Blacktears
 
Guardian Alexiel
 
Guardian Rinan
 
Sailor Uranus
 
Guardian Cazuma
 
Guardian Caius
 
Sailor Rainbow
 
Sailor Dryadalis
 
Sailor Vivilonya
 
Gallery Yuri Topliste



 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Teilen | 
 

 Nachträgliche Veränderung von Angriffen oder Fähigkeiten? 2.0

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Dead End
Kampfpunkte: 265
Fähigkeiten:

BeitragThema: Nachträgliche Veränderung von Angriffen oder Fähigkeiten? 2.0   So 11 Nov - 18:18

Hallo liebes Team ,
ich hatte mir erst überlegt nichts zu sagen aber ich bin der Meinung, das dieses Verhalten bei meinem Vorredner nun definitiv kein Admin Move war der ersten Reihe. Es gibt 2 Sachen, die mich genauso aufgestoßen/aufgefallen sind wie Ardor.

1. Wo kommt das Gegengift her? Ich habe so im Inplay noch nicht gesehen, dass sie auf einmal weiß wie das Gift funktioniert. Ist das eine Eingebung? Denn es existiert schon ein Gegengift, obwohl da noch nichts geschehen ist? Das Verwirrt mich doch sehr und erscheint doch sehr sehr Wage.
2. Wie genau möchten die Chars anhand eines Mikroskop erkennen, was für ein Gift das ist? Magie..?
Wissen was ihr als User einbringt sollte im InPlay nachvollziehbar sein. Ist einer der Heiler Wissenschaftler und kann deswegen dies genau erkennen?

Ich bin schon der Meinung, dass ein Thread dazu da ist so ein Problem zu besprechen! Es ist nicht um wen bloßzustellen und auch nicht gemein. Es ist ein SUPPORT Bereich und das gehört IN den Support. Es soll z.B, dazu helfen, Fragen und Anliegen oder Probleme zu klären und so einen Ort habt ihr Erstellt und somit zählt dieser Bereich genau dazu da. Ihn unfreundlich und wie eine ertappte kleine Lady zu schließen, hilft bestimmt nicht bei der Problemlösung. :)

Es ging in erster Linie darum, dass Editierungen angekündigt werden sollten und wenn es nur eine Satzumformung ging. Insbesondere hier bei diesem ist es so, dass es dieses Gift gibt aber noch kein Gegengift UND ein Gegengift ist nicht mal eben nach 2 Std. hergestellt. Das kann mehrere Tage dauern. Überlegt hier mal, was alles für Schritte eingesetzt werden müssen um es zu verstehen. Zudem ist es kein klassisches Gift, da es mit einer Senshi Kraft zusammenhängt. Und ich wiederhole mich, keiner ist Wissenschaftler der Charaktere und das bedeutet ; Bücher wälzen, Tests anstellen und das dauert wieder. Hier wurde dem Inplay sehr stark vorgegriffen.

Dies bitte ich einfach mal zu bedenken und nicht einfach zu schließen und zu glauben, damit hat sich der Schmarn. User Anfragen und Bemerkungen so abzutuen ist niemals absolut NIEMALS ein schöner move. Wenn man genervt/aufgebraucht ist, lieber 5 Minuten abstehen nehmen oder länger und DANN in Ruhe und wie eine Erwachsene Person reagieren. Ich bin dafür ein gutes Beispiel, denn ich reagiere auch oft etwas über, doch dieses Thema muss besprochen werden.

Ist das schon mal passiert, dass in einigen Threads/Steckis editiert wurde, ohne Informationen an die User weiterzuleiten ? Es wäre schön wenn hier Stellung genommen wird und nicht einfach der Thread geschlossen wird!

_________________

Vorhandene Dämonen:
 

Outfit in der Mensa (rechtes)
Verwandelt
hat sich an der Schulter beim Training verletzt, aktuell kann sie nur 80% ihrer Kraft einsetzten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saphir-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Shadow
Kampfpunkte: 312
Fähigkeiten:

BeitragThema: Re: Nachträgliche Veränderung von Angriffen oder Fähigkeiten? 2.0   So 11 Nov - 19:05

Die Herstellung des Gegengiftes wird momentan erpostet, also bis Blacktears ihren Angriff überhaupt mal verwendet wird es ein Gegengift geben.

Im Real Life ist die Erforschung eines Gegengiftes natürlich eine lange Prozedur, aber wir befinden uns in einem Fantasyuniversum. In einem Genre wo junge Mädchen und Männer sich mit einem kleinen Spruch verwandeln und unglaubliche Kräfte entwickeln, manche haben Flügel, manche verändern sogar Frisur und Hautfarbe, andere werden auf einmal größer oder kleiner.

Aber mal von der Akademiebewohner abgesehen, Sailor Moon fing an, mit einem 14 jährigen Mädchen das mit einem glitzernden Stein eine andere magische Kreatur besiegt und dabei auch noch die Zeit zurückdreht um alle verstorbenen eine zweite Chance zu geben.

Es ist schön wenn ihr euch über Logische Vorgänge eure Gedanken macht, es ist auch okay, wenn ihr etwas nicht verstanden habt nachzufragen. Aber bevor ihr zu viel Realität in eine Fantasy Welt (Welche wir alle doch genau deshalb so gerne mögen, weil sie das ist was sie ist) basteln wollt, solltet ihr euch genau das durch den Kopf gehen lassen, wie Logisch jemals Sailor Moon war und das RPG spielt nun einmal genau in dieser Animereihe.
Wir haben dreiköpfige Begleiter (ok sowas könnte es vielleicht als Genmutation wirklich geben) aber es gibt auch kleine schwebende Baume, Eisdrachenbabys und Co.

Wir spielen hier in einer Fantasy Welt, da muss man den realistischen irdischen Vorgängen nicht genau entsprechen. Es soll Spaß machen, aber es macht keinen Spaß wenn man vorher alle Foren Mitglieder vorher fragen muss ob es okay ist wenn außer einem anderen Charakter, der eigene vielleicht auch ein bisschen Metall unterscheiden kann, oder eine Heilerin in der Lage ist mit nur kleinen Tests ein Gegenmittel fertig zu stellen.

Es geht hier doch nicht um den Weltuntergang, wir sind auch keine Amtsbehörde, das Gegenmittel habe ich zu der Fähigkeit hinzugefügt um dem Charakter welcher warum auch immer mit dem Gift in Kontakt kommt eine Möglichkeit hat dieses zu neutralisieren. Ich hätte das Gift auch nach den Posts im Krankenzimmer hinzufügen können, aber letztendlich wo ist da der Unterschied.


_________________



Spieltag 9 Outfit: Hose;Top; Jacke; Schuhe
Meine Charaliste:
 

Steckbrief Sailor Blacktears
Kommunikator
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lehrpersonal
avatar

Begleiter
Name:: Dead End
Kampfpunkte: 265
Fähigkeiten:

BeitragThema: Re: Nachträgliche Veränderung von Angriffen oder Fähigkeiten? 2.0   Mo 12 Nov - 15:56

Okay, das bedeutet ; Weil wir eine Fantasiewelt sind, kann man sich alles vorstellen? Realismus ist somit völlig irrelevant? Verstehe ich dich da richtig?Also kann ich im Endeffekt auch posten, dass mein Charakter von jetzt auf gleich etwas zaubern kann. Immerhin ist es ja eine Fantasiewelt.

Es wurde NIEMALS verlangt, dass man ein OKAY bräuchte. Es wurde angemerkt, dass einfach etwas hinzugefügt wurde in einen STECKBRIEF OHNE den Usern etwas zu sagen. Ein update darunter hätte gereicht. Es geht hier einfach darum, dass man euch auch unterstellen könnte, die steckis heimlich zu bearbeiten und das eigentlich was anderes drin stand. Verstehst du das gerade nicht? Wenn dem so ist, tut es mir Leid, wie vorhin gesagt; Ich habe es deutlich gemacht!
Es geht auch um das Vertrauen bzw. auch um die Transparenz die man der Userschaft entgegen bringt.

_________________

Vorhandene Dämonen:
 

Outfit in der Mensa (rechtes)
Verwandelt
hat sich an der Schulter beim Training verletzt, aktuell kann sie nur 80% ihrer Kraft einsetzten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saphir-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Shadow
Kampfpunkte: 312
Fähigkeiten:

BeitragThema: Re: Nachträgliche Veränderung von Angriffen oder Fähigkeiten? 2.0   Mo 12 Nov - 16:57

Ich könnte es noch verstehen wenn diese kleine Änderung bewirken würde das ein Charakter ein komplett anderer wird, oder ein anderer Charakter ohne Absprache dadurch einen Nachteil hätte, das man sich dann aufregt wenn es nicht abgesprochen wird. Aber hier geht es nur um den Zusatz eines Gegengiftes und kein anderer Charakter hat durch diesen Zusatz irgendeinen Nachteil erlitten, sondern um andere Charaktere vor länger anhaltenden Folgen zu schützen.

Auch wenn es manche nicht glauben, wir haben auch ein Leben neben dem Forum und sicherlich nicht die Zeit auch noch aus Jux und Dollerei Steckbriefe zu verändern.

Wir können ja gerne anfangen wenn es allen lieber ist, das wir ab sofort jeden Post jede Idee zuvor hier Posten und von mehr als der Hälfte der Mitglieder absegnen lassen, das ja auch kein Form, Schrift oder Ortsbeschreibungsfehler passiert - aber wo bleibt denn da noch die Freude am Posten?

Wenn wir die übliche Reallife Prozedur der Gegengifterfindung durchlaufen würden, könnte ich wenn ich meinen 100 Jährigen Geburtstag habe, dieses Blacktears noch nicht offiziel ins Inventar packen.
Es gibt Filme mit mutierten Krankheiten, wo sie einen Menschen finden, welcher immun dagegen ist und auf einmal haben sie bis zum Abendbrot ein Heilmittel oder Impfstoff gegen die Krankheit. Würden alle Filme sich der realen Gegebenheit anpassen wären sie langweilig und zäh.

Man kann ein Thema oder Meinungsverschiedenheiten sicherlich gerne in Grund und Boden ausdiskutieren.
Für mich hat sich dieses Thema allerdings nun erledigt.

Wenn irgendwer ein Problem damit hat das ich nun Admin bin, sagt es mir per PN. Auch wie schon im ersten Betreffenden Thema gesagt, wenn Fehler oder Beschwerden um einen Bestimmten Charakter eines Mitgliedes geht, dann gibt es dafür die PN Funktion.

_________________



Spieltag 9 Outfit: Hose;Top; Jacke; Schuhe
Meine Charaliste:
 

Steckbrief Sailor Blacktears
Kommunikator
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saphir-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 634
Fähigkeiten:

BeitragThema: Re: Nachträgliche Veränderung von Angriffen oder Fähigkeiten? 2.0   Mo 12 Nov - 19:23

1. Gehörte zwar nicht zur Fragestellung, doch natürlich kann ein Charakter, wie z.B. in der Schmiede z.B. Nickel erkennen oder es verwenden, doch es sollte auch darauf geachtet werden, dass man nachvollziehen kann woher er es weiß (Erfahrung, Frage, .. ) und nicht nur schrieben: Er nahm Nickel und Eisen, machte sich ein Schwert und fand das wunderbar.
Immerhin sollen sich solche Vorgänge gestalten und nicht einfach nur als "fertig" eingebaut werden.
Auch Usagi und co haben alle Stärken und Schwächen, auch was das handwerkliche angeht.
Ich fände es gut, wenn das mehr ausgespielt würde, damit man es gerade in einem Rollenspiel nachvollziehen kann.
Auch mit magischen Kräften kann man nicht einfach alles aus dem Ärmel schütteln und dies war auch im Sailor Moon nie so. Beispiel: Usagi hat als Sailor Moon nie Süßigkeiten herbeigezaubert oder so ihr Zimmer aufgeräumt. Es ist keine typische Zauberei, wie man sie aus Harry Potter oder so kennt.


2. Finde ich es schade, dass solche wichtigen Diskussionen abgewürgt werden.


3. Ging es darum, dass einfach in den Stecki hinein editiert wurde, zudem gibt es für solche Ergänzungen die Charakterbögen, die extra dafür eingebaut wurden. :)


4. Fehlt immer noch eine Rückmeldung, ob dies auch bei anderen Steckis passiert ist, immerhin stehen die Steckis soweit fest und es werden im Normalfall nur noch Angriffe/Fähigkeiten hinzugefügt. In einem seltenen Fall mal eine Formulierung abgeändert, doch dies wurde damals bekanntgegeben.
Es geht nicht gegen das Team persönliches, es geht jedoch um die Handhabung des ganzen Problems.
Eine Aufklärung wie und was nun genau passiert ist hat nichts mit Admin-Bashing oder einer nicht vorhandene Abneigung gegen Blacky oder Lulu.
Es geht nicht darum alles haarklein auszudiskutieren oder alles perfekt umzusetzen, doch es sollte erkennbar sein, dass man sich z.B. etwas mit dem Thema Gift, dem Schmieden oder örtlichen Begebenheiten beschäftigt hat. Man muss auch nicht alles an einem Spieltag umsetzen, nur weil ein Char ein Tipp bekommen hat. Manche Dinge brauchen ihre Zeit und werden nicht mal eben in einem Zeitblock fertig, da kann man sich ruhig etwas mehr Zeit lassen, auch wenn das im RL viel Zeit bedeutet, die man sozusagen warten muss, dies gehört bei einem RPG nun mal dazu.

5. Ja, jeder hat ein Privatleben, egal ob Admin, Mod oder User und trotzdem sollten wir uns den Spaß an ein wenig Genauigkeit nicht nehmen lassen, denn auch das kann sehr witzig und lehrreich sein.

*verteilt an dieser Stelle mal eine Runde Hawai-Toast und eine Runde Tee*

_________________


Spieltag 9: Heute trägt sie eine Bluse, ein Minirock und Strümpfe. Wie immer bestanden die Stoffe aus rot gefärbter Baumwolle.
Zivil:
 

Kriegerdress:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Nachträgliche Veränderung von Angriffen oder Fähigkeiten? 2.0
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Senshi Akademie ::  :: Rund um das Forum :: Fragen, Verbesserungsvorschläge und Wünsche-
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Gehe zu: