Hallo Reisender!
Wir sind ein RPG Forum, welches auf den Anime "Sailor Moon" basiert. Jedoch sind auch User welche sich nicht mit Sailor Moon auskennen herzlich Willkommen!
Bist du mutig und möchtest dich einer neuen Herausforderung stellen? Dann melde dich an und fülle den Steckbrief aus. Sobald er angenommen wurde, kann dein Abenteuer beginnen!
Falls etwas unklar ist, kannst du uns gerne fragen. Wir sind eine nette Community und sehr hilfsbereit.

Wir freuen uns schon auf dich!


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Tagesblatt

» Diskothek Schall und Rauch
Heute um 4:58 pm von Sailor Lulea

» Teich in Minar
Heute um 10:08 am von Guardian Riyu

» Patientenakten
Fr Mai 18, 2018 6:04 pm von Sailor Umbra

» Sailor Rainbow - Guardian Cazuma und Sailor Vivilonya's Abwesenheiten
Mi Mai 16, 2018 7:25 pm von Sailor Lulea

» Marktgasse
So Mai 13, 2018 10:00 pm von Guardian Zelzareon

» Wege des Dorfes
So Mai 13, 2018 4:50 pm von Guardian Kasai

» Gefängnis von Minar
So Mai 13, 2018 10:32 am von Guardian Kasai

» Guardian Wakanda (unfertig)
Fr Mai 11, 2018 5:58 pm von Sailor Ardor

» Blacklist
Mo Mai 07, 2018 3:44 pm von Sailor Lulea

Offene Wettbewerbe:
---
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Sailor Galaxia
 
Sailor Ardor
 
Sailor Chuu-Ko
 
Sailor Pax Misera
 
Sailor Rainbow
 
Guardian Rinan
 
Guardian Caius
 
Guardian Alexiel
 
Sailor Vulpes
 
Sailor Naga
 



 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Schulregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lehrpersonal
avatar

» Kristalle Kristalle : 1662704
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 40265
» Handwerk Handwerk : Kein Handwerk erlernt

BeitragThema: Schulregeln   Sa Sep 20, 2014 10:14 pm

Die Schulregeln sollten von jedem Schüler eingehalten werden. Bei Nichteinhaltung gibt es eine Verwarnung oder Strafe. Im schlimmsten Fall können Schüler sogar der Schule verwiesen werden.

1. Etikette

1.1
Ein freundliches Miteinander ist uns sehr wichtig. Deshalb bitten wir jeden Schüler, sich nicht zu beschimpfen oder sogar anzugreifen.

1.2.
Das Schulgebäude und sämtliches Schuleigentum darf nicht mutwillige beschädigt werden.

1.3
Das Schulgelände sollte sauber bleiben, deshalb ist es untersagt Müll einfach auf den Boden zu schmeißen oder überall seinen Schmutz zu hinterlassen. Verlasst alles so wie ihr es gerne wieder vorfinden würdet.

1.4
Wer sich nicht an die Benimmregeln hält und sich erwischen lässt, erhält eine Strafarbeit die der jeweilige Lehrer erteilen darf.


2. Unterricht

2.1
Der Unterricht sollte pünktlich und regelmäßig besucht werden. Das Fehlen im Unterricht wird Konsequenzen haben (s. 2.5 ).
Ausnahme ist es, wenn euer Chara schwer verwundet und nicht dazu in der Lage ist am Unterricht teilzunehmen oder wenn ihr euch im Krankenzimmer abwesend gemeldet habt.

2.2
Die Schüler haben den Lehrern zu gehorchen und werden zur aktiven Mitarbeit gebeten.

2.3
Alle Schüler und Lehrer werden gebeten nur in ihrem Krieger-Dress im Unterricht zu erscheinen!

2.4
Die gesamte Schullaufbahn beträgt 4 Klassenstufen. Jede Klassenstufe dauert eine Schulwoche.
Alle Schüler, egal welchen Alters, gelangen zu Beginn ihrer Ausbildungszeit in die erste Klasse. Am Samstag der jeweiligen Wochen findet eine Prüfung statt. Die Prüfung, plus das Verhalten und die Mitarbeit im Unterricht entscheiden die Zeugnisnote.

Die jeweiligen Klassenstufen wurden nach Edelsteinen benannt die jeweils eine Symbolik darstellen.

1. Klassenstufe: Aquamarin-Klasse (Für Ruhe und Furchtlosigkeit)
2. Klassenstufe: Saphir-Klasse (Für Inspiration und Intuition)
3. Klassenstufe: Smaragd Klasse (Für große Stärke und Selbsterkenntnis)
4. Klassenstufe: Topas-Klasse (Für Konzentrationsvermögen und geistiger Klarheit)


Die Änderungen des Novemberupdates 2017 wurden in den Schulregeln vermerkt, da die bisherigen Belohnungen abgeschafft wurden.
Es gibt keine Kampfpunkte für Noten und keinen neuen Angriff mehr. Stattdessen wird man in Zukunft folgendermaßen belohnt:
Schüler:
Jeder Schüler erhält pro teilgenommener Unterrichtsstunde (außer Kurs) max 40.000 Kristalle. Die Höhe der Kristalle hängt von der Mitarbeit, dem Verhalten und dem Erledigen von Aufgaben ab.
Die Beurteilung erfolgt durch den den Unterricht gehaltenen Lehrer außerhalb des Inplays im Bereich "Besprechungen zum Inplay --> Lehrerzimmer --> Notenübersicht"
Das Lehrerzimmer im Besprechungsbereich steht zukünftig auch für Schüler offen.
Einwände gegen die Kristallvergabe können innerhalb einer Echtzeitwoche erhoben werden.

Für die gesamte Prüfungsteilnahme erhält jeder Schüler 30.000 Kristalle.

Lehrer:
Jeder Lehrer erhält pro gegebenes Unterrichtsfach 70.000 Kristalle.

Schüler sollten an den Prüfungen teilnehmen, da sie sonst in der aktuellen Klassenstufe verbleiben. Schüler, die wiederholt den Prüfungen fernbleiben (3x), werden der Akademie verwiesen.
Ausnahme: Der jeweilige Schüler ist durch eine schwere Verletzung nicht in der Lage die Prüfung abzulegen. In diesem Fall erhält er eine Nachprüfungsmöglichkeit am Folgetag oder am Montag.
Charaktere, die zwischen Freitagabend und dem Prüfungstag für das Inplay freigeschaltet werden, kommen automatisch in die Aquamarinklasse.

Hinweis: Die Kristalle werden außerhalb des Inplays verteilt.

Nach der Auswertung der Prüfungen durch die Lehrer (kleiner Hinweis im Inplay reicht) erhalten die Schüler ja nach Schnitt eine Versetzungsempfehlung von der Schule. Der Austausch erfolgt per Kommunikator. Bei Bedarf können sich die Schüler an die Lehrer bzw. ihre Meister wenden.

Schnitt zwischen 1,0 und 2,1: Eindeutige Versetzungsempfehlung
Die entsprechenden Schüler erhalten eine Mitteilung über ihre Durchschnittsleistung und den Hinweis somit automatisch in die nächste Klassenstufe versetzt zu werden bzw. die Akademie mit ausgezeichneten Kenntnisstand zu beenden. Eine freiwillige Klassenwiederholung ist möglich.

Schnitt zwischen 2,2 und 2,4: Eingeschränkte Versetzungsempfehlung
Die entsprechenden Schüler erhalten eine Mitteilung über ihre Durchschnittsleistung. Den Schülern wird empfohlen die Klasse zu wiederholen, da sie noch Wissenslücken aufweisen und den Anforderungen der nächsten Klasse nicht ganz gerecht werden.
Die Schüler müssen nun entscheiden wie sie weiter vorgehen möchten. Wollen sie die aktuelle Klassenstufe wiederholen oder in die nächste Klassenstufe versetzt werden bzw. die Akademie mit diesen Noten, also einem universellen Kenntnisstand verlassen.

Schnitt zwischen 2,5 und 3,0: Keine Versetzungsempfehlung
Die entsprechenden Schüler erhalten eine Mitteilung über ihre Durchschnittsleistung. Den betreffenden Schülern wird eine klare Nichtversetzungsempfehlung ausgesprochen, da diesen Schülern das erforderliche Wissen und die Fähigkeiten fehlen die nächste Klassenstufe zu bestehen.
Die Schüler müssen nun entscheiden wie sie weiter vorgehen möchten. Wollen sie die aktuelle Klassenstufe wiederholen oder in die nächste Klassenstufe versetzt werden, was eindeutig nicht empfohlen wird, bzw. die Akademie mit diesen Noten, also einem unterirdischen Kenntnisstand verlassen.

2.5
Für schlechtes Verhalten gibt es für Schüler sowie für Lehrer Konsequenzen:

Schüler
Unentschuldiges Fehlen im Unterricht: In den Bereichen Anwesenheit und Mitarbeit gibt es die Note "Unterirdisch"
Jedes 3. Fehlen Allgemein: Strafarbeit (Quest, keine Kristallbelohnungen)
Aufsässiges Verhalten: "Unterirdisch für Benehmen"
(Weitere Strafen Situationsabhängig (Bei übermäßiges Aufsässiges Verhalten)

Lehrer
Unterricht versäumt: Ermahnung
Jedes 3. Mal Strafarbeit + Übernachtung Kerker.
Folter, absichtliche schwere Körperverletzung: Strafarbeit + Übernachtung Kerker


3. Sonstiges

3.1
Alle Schüler werden gebeten vor 00:00 Uhr in ihren Zimmern zu sein und dieses vor 05.00 Uhr nicht zu verlassen.

3.2
Ab 21:00 Uhr ist es den Schülern untersagt die Schlafsäle des anderen Geschlechts aufzusuchen.

3.3
Rauschmittel jeglicher Art sind strengstens untersagt und können zu einer Strafaufgabe führen.


3.4
Die Schüler werden automatisch in Zimmer eingeteilt. Die Lehrer werden gebeten ihre Einzelzimmer in den Schlafsälen der Lehrer selbst zu erstellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://senshi-akademie.forumieren.com
Saphir-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 502
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 494646
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4064
» .Verwandlung .Verwandlung : inaktiv
» .Körpergröße .Körpergröße : 184 cm
» Handwerk Handwerk : Steinmetzin:
50EP (x 1,5)
Schmiedin:
150 EP (x 2)
Bergfrau:
150 EP (x 2)

BeitragThema: Re: Schulregeln   Di Nov 14, 2017 4:13 pm

Neue Regel:

2.4
Die gesamte Schullaufbahn beträgt 4 Klassenstufen. Jede Klassenstufe dauert eine Schulwoche.
Alle Schüler, egal welchen Alters, gelangen zu Beginn ihrer Ausbildungszeit in die erste Klasse. Am Samstag der jeweiligen Wochen findet eine Prüfung statt. Die Prüfung, plus das Verhalten und die Mitarbeit im Unterricht entscheiden die Zeugnisnote.

Abschaffung der bisherigen Belohnungen!

keine Kampfpunkte für bestimmte Noten, stattdessen:

Schüler:
pro aktiver Teilnahme an einer Schulstunde (außer Kurs): max 40.000 Kristalle, Höhe abhängig von Teilnahme, erledigen von Aufgaben, Verhalten
Beurteilung erfolgt durch den den Unterricht gehaltenen Lehrer außerhalb des Inplays im Bereich Besprechungen zum Inplay --> Lehrerzimmer --> Notenübersicht
Dieser Bereich steht zukünftig für alle offen.
Einwände gegen die Kristallvergabe können innerhalb einer Echtzeitwoche erhoben werden.

Prüfungsteilnahme: 30.000 Kristalle

Lehrer:
je gegebenes Unterrichtsfach pro Klassenstufe: 70.000 Kristalle

Schüler sollten an den Prüfungen teilnehmen, da sie sonst in der aktuellen Klassenstufe verbleiben. Schüler, die wiederholt den Prüfungen fernbleiben (3x), werden der Akademie verwiesen.
Ausnahme: Der jeweilige Schüler ist durch eine schwere Verletzung nicht in der Lage die Prüfung abzulegen. In diesem Fall erhält er eine Nachprüfungsmöglichkeit am Folgetag oder am Montag.

Charaktere, die zwischen Freitagabend und dem Prüfungstag für das Inplay freigeschaltet werden, kommen automatisch in die Aquamarinklasse.


Die jeweiligen Klassenstufen wurden nach Edelsteinen benannt die jeweils eine Symbolik darstellen.

1. Klassenstufe: Aquamarin-Klasse (Für Ruhe und Furchtlosigkeit)
2. Klassenstufe: Saphir-Klasse (Für Inspiration und Intuition)
3. Klassenstufe: Smaragd Klasse (Für große Stärke und Selbsterkenntnis)
4. Klassenstufe: Topas-Klasse (Für Konzentrationsvermögen und geistiger Klarheit)



Alte Regel:

2.4
Die gesamte Schullaufbahn beträgt 4 Klassenstufen. Jede Klassenstufe dauert eine Schulwoche.
Alle Schüler, egal welchen Alters, gelangen zu Beginn ihrer Ausbildungszeit in die erste Klasse. Am Samstag der jeweiligen Wochen findet eine Prüfung statt. Die Prüfung, plus das Verhalten und die Mitarbeit im Unterricht entscheiden die Zeugnisnote.
Jeder Schüler erhält nach Abschluss der Woche 230 Kampfpunkte. Zusätzlich gibt es noch weitere Punkte je nach Leistung:
Für jedes Unteriridisch gibt es 10 Kampfpunkte.
Für jedes Universal gibt es 20 Kampfpunkte.
Und für jedes Galaktisch gibt es 30 Punkte.
Dazu erhält jeder Schüler noch eine neue Fähigkeit.
Die jeweiligen Klassenstufen wurden nach Edelsteinen benannt die jeweils eine Symbolik darstellen.

1. Klassenstufe: Aquamarin-Klasse (Für Ruhe und Furchtlosigkeit)
2. Klassenstufe: Saphir-Klasse (Für Inspiration und Intuition)
3. Klassenstufe: Smaragd Klasse (Für große Stärke und Selbsterkenntnis)
4. Klassenstufe: Topas-Klasse (Für Konzentrationsvermögen und geistiger Klarheit)

_________________

Die Wut ihres Sterns hat Sailor Ardors Stärke für den Kampf vor dem Krankenzimmer vorübergehend erhöht (50%). Der Kampf ist zu Ende und Sailor Ardor hat sich zurückverwandelt. Verwandlung wieder möglich ab 21 Uhr (SP 8 ).

Zivil:
 

Kriegerdress:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Saphir-Klasse
avatar

Begleiter
Name:: Akira
Kampfpunkte: 502
Fähigkeiten:

» Kristalle Kristalle : 494646
» Kampfpunkte Kampfpunkte : 4064
» .Verwandlung .Verwandlung : inaktiv
» .Körpergröße .Körpergröße : 184 cm
» Handwerk Handwerk : Steinmetzin:
50EP (x 1,5)
Schmiedin:
150 EP (x 2)
Bergfrau:
150 EP (x 2)

BeitragThema: Re: Schulregeln   Mi Jan 17, 2018 12:48 pm

*Update*

Wir haben eine kleine Richtlinie für Versetzungsempfehlungen erarbeitet. Die Reihenfolge des Inhalts der Regel 2.4 wurde ebenfalls leicht verändert. Die hinzugekommenen Änderungen sind rot markiert.

Neu:

2.4

Die gesamte Schullaufbahn beträgt 4 Klassenstufen. Jede Klassenstufe dauert eine Schulwoche.
Alle Schüler, egal welchen Alters, gelangen zu Beginn ihrer Ausbildungszeit in die erste Klasse. Am Samstag der jeweiligen Wochen findet eine Prüfung statt. Die Prüfung, plus das Verhalten und die Mitarbeit im Unterricht entscheiden die Zeugnisnote.

Die jeweiligen Klassenstufen wurden nach Edelsteinen benannt die jeweils eine Symbolik darstellen.

1. Klassenstufe: Aquamarin-Klasse (Für Ruhe und Furchtlosigkeit)
2. Klassenstufe: Saphir-Klasse (Für Inspiration und Intuition)
3. Klassenstufe: Smaragd Klasse (Für große Stärke und Selbsterkenntnis)
4. Klassenstufe: Topas-Klasse (Für Konzentrationsvermögen und geistiger Klarheit)


Die Änderungen des Novemberupdates 2017 wurden in den Schulregeln vermerkt, da die bisherigen Belohnungen abgeschafft wurden.
Es gibt keine Kampfpunkte für Noten und keinen neuen Angriff mehr. Stattdessen wird man in Zukunft folgendermaßen belohnt:
Schüler:
Jeder Schüler erhält pro teilgenommener Unterrichtsstunde (außer Kurs) max 40.000 Kristalle. Die Höhe der Kristalle hängt von der Mitarbeit, dem Verhalten und dem Erledigen von Aufgaben ab.
Die Beurteilung erfolgt durch den den Unterricht gehaltenen Lehrer außerhalb des Inplays im Bereich "Besprechungen zum Inplay --> Lehrerzimmer --> Notenübersicht"
Das Lehrerzimmer im Besprechungsbereich steht zukünftig auch für Schüler offen.
Einwände gegen die Kristallvergabe können innerhalb einer Echtzeitwoche erhoben werden.

Für die gesamte Prüfungsteilnahme erhält jeder Schüler 30.000 Kristalle.

Lehrer:
Jeder Lehrer erhält pro gegebenes Unterrichtsfach 70.000 Kristalle.

Schüler sollten an den Prüfungen teilnehmen, da sie sonst in der aktuellen Klassenstufe verbleiben. Schüler, die wiederholt den Prüfungen fernbleiben (3x), werden der Akademie verwiesen.
Ausnahme: Der jeweilige Schüler ist durch eine schwere Verletzung nicht in der Lage die Prüfung abzulegen. In diesem Fall erhält er eine Nachprüfungsmöglichkeit am Folgetag oder am Montag.
Charaktere, die zwischen Freitagabend und dem Prüfungstag für das Inplay freigeschaltet werden, kommen automatisch in die Aquamarinklasse.

Hinweis: Die Kristalle werden außerhalb des Inplays verteilt.

Nach der Auswertung der Prüfungen durch die Lehrer (kleiner Hinweis im Inplay reicht) erhalten die Schüler ja nach Schnitt eine Versetzungsempfehlung von der Schule. Der Austausch erfolgt per Kommunikator. Bei Bedarf können sich die Schüler an die Lehrer bzw. ihre Meister wenden.

Schnitt zwischen 1,0 und 2,1: Eindeutige Versetzungsempfehlung
Die entsprechenden Schüler erhalten eine Mitteilung über ihre Durchschnittsleistung und den Hinweis somit automatisch in die nächste Klassenstufe versetzt zu werden bzw. die Akademie mit ausgezeichneten Kenntnisstand zu beenden. Eine freiwillige Klassenwiederholung ist möglich.

Schnitt zwischen 2,2 und 2,4: Eingeschränkte Versetzungsempfehlung
Die entsprechenden Schüler erhalten eine Mitteilung über ihre Durchschnittsleistung. Den Schülern wird empfohlen die Klasse zu wiederholen, da sie noch Wissenslücken aufweisen und den Anforderungen der nächsten Klasse nicht ganz gerecht werden.
Die Schüler müssen nun entscheiden wie sie weiter vorgehen möchten. Wollen sie die aktuelle Klassenstufe wiederholen oder in die nächste Klassenstufe versetzt werden bzw. die Akademie mit diesen Noten, also einem universellen Kenntnisstand verlassen.

Schnitt zwischen 2,5 und 3,0: Keine Versetzungsempfehlung
Die entsprechenden Schüler erhalten eine Mitteilung über ihre Durchschnittsleistung. Den betreffenden Schülern wird eine klare Nichtversetzungsempfehlung ausgesprochen, da diesen Schülern das erforderliche Wissen und die Fähigkeiten fehlen die nächste Klassenstufe zu bestehen.
Die Schüler müssen nun entscheiden wie sie weiter vorgehen möchten. Wollen sie die aktuelle Klassenstufe wiederholen oder in die nächste Klassenstufe versetzt werden, was eindeutig nicht empfohlen wird, bzw. die Akademie mit diesen Noten, also einem unterirdischen Kenntnisstand verlassen.


Alt:
2.4
Die gesamte Schullaufbahn beträgt 4 Klassenstufen. Jede Klassenstufe dauert eine Schulwoche.
Alle Schüler, egal welchen Alters, gelangen zu Beginn ihrer Ausbildungszeit in die erste Klasse. Am Samstag der jeweiligen Wochen findet eine Prüfung statt. Die Prüfung, plus das Verhalten und die Mitarbeit im Unterricht entscheiden die Zeugnisnote.

Die Änderungen wurden in den Schulregeln vermerkt, da die bisherigen Belohnungen abgeschafft wurden.
Es gibt keine Kampfpunkte für Noten und keinen neuen Angriff mehr. Stattdessen wird man in Zukunft folgendermaßen belohnt:
Schüler:
Jeder Schüler erhält pro teilgenommener Unterrichtsstunde (außer Kurs) max 40.000 Kristalle. Die Höhe der Kristalle hängt von der Mitarbeit, dem Verhalten und dem Erledigen von Aufgaben ab.
Die Beurteilung erfolgt durch den den Unterricht gehaltenen Lehrer außerhalb des Inplays im Bereich "Besprechungen zum Inplay --> Lehrerzimmer --> Notenübersicht"
Das Lehrerzimmer im Besprechungsbereich steht zukünftig auch für Schüler offen.
Einwände gegen die Kristallvergabe können innerhalb einer Echtzeitwoche erhoben werden.

Für die gesamte Prüfungsteilnahme erhält jeder Schüler 30.000 Kristalle.

Lehrer:
Jeder Lehrer erhält pro gegebenes Unterrichtsfach 70.000 Kristalle.

Schüler sollten an den Prüfungen teilnehmen, da sie sonst in der aktuellen Klassenstufe verbleiben. Schüler, die wiederholt den Prüfungen fernbleiben (3x), werden der Akademie verwiesen.
Ausnahme: Der jeweilige Schüler ist durch eine schwere Verletzung nicht in der Lage die Prüfung abzulegen. In diesem Fall erhält er eine Nachprüfungsmöglichkeit am Folgetag oder am Montag.
Charaktere, die zwischen Freitagabend und dem Prüfungstag für das Inplay freigeschaltet werden, kommen automatisch in die Aquamarinklasse.

Hinweis: Die Kristalle werden außerhalb des Inplays verteilt.

Die jeweiligen Klassenstufen wurden nach Edelsteinen benannt die jeweils eine Symbolik darstellen.

1. Klassenstufe: Aquamarin-Klasse (Für Ruhe und Furchtlosigkeit)
2. Klassenstufe: Saphir-Klasse (Für Inspiration und Intuition)
3. Klassenstufe: Smaragd Klasse (Für große Stärke und Selbsterkenntnis)
4. Klassenstufe: Topas-Klasse (Für Konzentrationsvermögen und geistiger Klarheit)

_________________

Die Wut ihres Sterns hat Sailor Ardors Stärke für den Kampf vor dem Krankenzimmer vorübergehend erhöht (50%). Der Kampf ist zu Ende und Sailor Ardor hat sich zurückverwandelt. Verwandlung wieder möglich ab 21 Uhr (SP 8 ).

Zivil:
 

Kriegerdress:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
 
Schulregeln
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Senshi Akademie ::  :: Rund um das Forum :: Regeln und Infos-
Gehe zu: